Contacts

92 Bowery St., NY 10013

thepascal@mail.com

+1 800 123 456 789

Malocchio – Der böse Blick

Mit dem bösen Blick hast du die negative Energie, die dir von einer Person entgegengebracht wird, die dich sehr beneidet. Diese Energie kann ZustĂ€nde von physischem und psychischem Unbehagen erzeugen, die zu Problemen beim Erfolg Ihrer Projekte fĂŒhren können. Oft passiert es ohne die neidische Person, wenn sie es merken, ist es meistens keine bewusste Sache, sondern eine Folge von starken und negativen GefĂŒhlen.

Die negative Energie einer Person, die starken Neid erlebt, kann körperliche Symptome hervorrufen. SchwĂ€che, Augeninfektionen, Fieber, Übelkeit, Bauchschmerzen können ein Zeichen fĂŒr ein böses Auge sein, aber es kommt leider auch, dass diese Symptome durch weitere tausend Situationen verursacht und verstĂ€rkt werden können.

Daher solltest Du Dir direkt Hilfe holen. Wir unterstĂŒtzen Dich dabei zu erfahren, ob Dein GefĂŒhl stimmt und Du tatsĂ€chlich Opfer des Malocchio Fluch geworden bist. Aber keine Sorge. Sollten wir feststellen, dass dies so ist, können wir Dir auch direkt helfen diesen Zusatnd zu beseitigen und Dich zukĂŒnftig dagegen zu schĂŒtzen. 

Beraterinnen/Berater

Unsere Berater sind jederzeit fĂŒr Dich erreichbar

Signale, um den bösen Blick (Malocchio) zu unterscheiden

Um mehr auf der sicheren Seite zu sein, können Sie einige Methoden verwenden, die von den Alten weitergegeben wurden:

  1. Die Kohle-Methode – Ein StĂŒck Kohle wird in einen mit Wasser gefĂŒllten BehĂ€lter fallen gelassen. Wenn die Kohle auf den Grund geht, in Ordnung, aber wenn die Kohle ĂŒber Wasser bleibt, bedeutet das, dass Sie vom bösen Blick getroffen wurden.
  2. Wachstechnik – Nimm eine Kerze und lass sie schmelzen, dann lass die geschmolzene Suche in das Weihwasser fallen. Wenn Erstarren des Wachses kein Problem , einen einzigen Klecks zu schaffen, aber wenn das Wachs an einer Wand oder Form von Skizzen angebracht ist, die negative Energie eines Neiders leider schlagen Sie.
  3. Verwenden Sie das Öl – Legen Sie einfach ein paar Tropfen Öl in Wasser und beobachten , wenn das Öl eine Ă€hnliche Form wie ein Auge hat, bedeutet es , dass Sie Opfer des bösen Blicks sind.

Wie man den bösen Blick nach Volkstraditionen abwendet

Jetzt wo wir entdeckt haben, wie wir den bösen Blick finden können, lasst uns sehen, wie wir es bekĂ€mpfen können! Eine der einfachsten Methoden wĂ€re, von der neidischen Person berĂŒhrt zu werden, so dass sie ihre Bosheit, freiwillig oder unfreiwillig, wieder absorbiert. Aber das ist nicht immer einfach, also gehen wir zu anderen Methoden ĂŒber. Sie können ein ganzes (rohes) Ei auf den Körper reiben (ohne es zu brechen), wĂ€hrend Sie ein befreiendes Gebet aussprechen, das im Allgemeinen das Vaterunser ist.

Das Ei sollte dann die ganze Nacht unter das Kissen gelegt werden, und wenn du das Omelett wĂ€hrend des Schlafes nicht machen kannst, wirst du am Morgen die Antwort haben: Wenn das Eiweiß trĂŒbe ist, ist die Gegenwart des bösen Auges bestĂ€tigt, aber ruhig weil Diese Methode funktioniert auch als Heilung, da das Ei NegativitĂ€t absorbiert.

Um das böse Auge zu entfernen, können Sie auch einen Spiegel verwenden, der in der NĂ€he eines Fensters oder einer TĂŒr hĂ€ngt. Dies wird die negative Energie widerspiegeln, die auf diese Weise zu denen zurĂŒckkehren wird, die angekommen sind. In Indien zum Beispiel benutzen sie die gleiche Methode, nur dass die Spiegel sie auf ihre Kleidung nĂ€hen.

Wisse, dass viele dieser Traditionen und Überzeugungen in Italien, vor allem im SĂŒden, verankert sind. Es genĂŒgt zu sagen, dass es nicht ungewöhnlich ist, Menschen zu finden, die denken, dass sie jemanden „von den Reizen“ (böser Blick) oder von Ängsten mit einfachen „Ritualen und Gebeten“ befreien können. Die Faszination wĂ€re ein durch Neid oder zu viel Bewunderung hervorgerufener Kopfschmerz. Bei Neugeborenen verwenden sie oft eine Art Ritual, um die Faszination derjenigen zu verhindern, die sagen, „was fĂŒr ein schönes Kind“ das Baby treffen kann.

Wenn Sie also im SĂŒden besonders in den Dörfern sind und Sie ein Kompliment machen möchten, besagt die Überlieferung, dass das Kompliment dem Wort „segne“ folgen muss, um zu vermeiden, dass die betroffene Person geschlagen wird. „Was fĂŒr ein schönes Kind, segne!“

 

Aber nicht nur als Malocchio wird der böse Blick bezeichnet, sondern auch als

Beraterinnen/Berater

Unsere Berater sind jederzeit fĂŒr Dich erreichbar

Themenmagazin

Esoterische Themen im Überblick

Ex Partner zurĂŒck

Rituale

Kartenlegerin

Kartenlegen

Kartenleger

Kartenlegen

Liebesorakel

Hellsehen

Rituale

Rituale

Wahrsagen

Hellsehen

Zauber

Zauber

Kartenlegen

Kartenlegen
0
    0
    Ihr Bestellung
    Warenkorb ist leerZurĂŒck zum Shop